Otoplastik

OHRLÄPPCHEN-KORREKTUR

Unser Ziel einer Ohrläppchen Korrektur ist die Wiederherstellung eines ästhetischen, wohlgeformten Ohrläppchens. Korrekturen führen wir durch bei folgenden Indikationen:

  • VERGRÖSSERTEN OHRLÖCHERN, HERVORGERUFEN DURCH LANGFRISTIGES TRAGEN SCHWERER OHRRINGE ODER DEN OHRTUNNELN
  • AUSGERISSENEN OHRLÖCHERN, VERURSACHT DURCH UNFÄLLE WIE Z.B. HÄNGENBLEIBEN
  • VERGRÖSSERTEN UND ERSCHLAFFTEN OHRLÄPPCHEN BEDINGT DURCH DAS ALTE

Alle genannten Ohrläppchen Korrekturen finden unter örtlicher Betäubung statt. Die Ohrlöcher werden auch hier mit resorbierbaren und nicht resorbierbaren Fäden vernäht. Zum Schutz des OP Gebietes reicht ein einfacher Pflasterverband.

Nach dem Eingriff sollten Rauchen, Sport, Hitze und Sonneneinstrahlung vermieden werden.Nach vollständiger Abheilung des Gewebes ist dann auch das Stechen für normale Ohrringe wieder möglich.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu dem ThemaOhrläppchen- und Ohr-Tunnel-Korrektur

Wenn Sie mehr zu diesen Behandlungsmethoden der OHRENKORREKTUR erfahren möchten, dann suchen Sie doch das persönliche Gespräch mit uns. In unserer Fachklinik Medi Esthetic in Bielefeld, beantworten wir Ihre Fragen gern im Detail.

Rufen Sie unter der Telefonnummer 05 21/9 62 90 00 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit dem zuständigen Facharzt, der alle Fragen zu diesem Thema beantworten kann.

AnrufenE-Mail schreiben

SHORTFACTS ZUR OHR-LÄPPCHEN- UND OHREN-TUNNEL-KORREKTUR

DAUER:
ca. 1/2 – 2 Stunden (je nach Aufwand)

ANÄSTHESIE:
lokale Betäubung

KLINIK-AUFENTHALT:
je nach Aufwand

NACH DER OP:
Einfacher Pflasterverband