IPL Laser

Der IPL-Laser ist ein modernes Verfahren der kosmetischen Medizin, das zur Behandlung verschiedener Hautprobleme eingesetzt wird. Die Abkürzung IPL steht für Intense Pulsed Light, was auf Deutsch so viel wie "intensives gepulstes Licht" bedeutet. Es handelt sich dabei um eine nicht-invasive Behandlungsmethode, die primär in der Dermatologie und der ästhetischen Medizin eingesetzt wird.

Das Verfahren des IPL-Lasers beruht auf der Anwendung von Lichtimpulsen, die auf das Gewebe abgegeben werden. Diese Impulse dringen aufgrund ihrer speziellen Wellenlänge in die tieferen Schichten der Haut ein und wirken dort gezielt auf die betroffenen Bereiche.

Die Vorteile des IPL-Lasers liegen vor allem in seiner schonenden und schmerzarmen Anwendung. Im Gegensatz zu anderen Verfahren wie beispielsweise der konventionellen Laserbehandlung arbeitet der IPL-Laser mit einer breiteren Lichtquelle und ist dadurch in der Lage, größere Hautbereiche in kurzer Zeit zu behandeln.

Zu den möglichen Anwendungsgebieten des IPL-Lasers gehören Besenreiser, Couperose, Akne, Pigmentflecken, Altersflecken, Rosacea sowie die Haarentfernung. Die Anwendungsdauer variiert dabei je nach Größe des zu behandelnden Bereichs und kann zwischen 15 Minuten und einer Stunde dauern. In der Regel sind mehrere Sitzungen erforderlich, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Anwendung des IPL-Lasers nicht für jeden Hauttyp geeignet ist. Vor der Behandlung sollte daher eine ausführliche Hautanalyse durchgeführt werden, um das individuell beste Verfahren und die Eignung des Patienten zu ermitteln. Auch sollten nur qualifizierte Fachkräfte die Behandlung durchführen, um mögliche Risiken und Nebenwirkungen zu minimieren.

Insgesamt ist der IPL-Laser eine wirksame und schonende Methode zur Behandlung verschiedener Hautprobleme und kann zu einem verbesserten Hautbild und einem gesteigerten Wohlbefinden beitragen.


Gerne beraten wir Sie ausführlich in einem unverbindlichen Gespräch.

Wenn Sie mehr zum Thema IPL-Laser erfahren wollen, dann suchen Sie doch das persönliche Gespräch mit uns. Wir beantworten Ihre Fragen gern en Detail.

Rufen Sie unter der Telefonnummer 05 21/9 62 90 00 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit dem zuständigen Facharzt, der alle Fragen zu diesem Thema beantworten kann.

AnrufenE-Mail schreiben

SHORTFACTS

DAUER:
15-60 Minuten

ANÄSTHESIE:
nicht notwendig

OP-Feld:
am gesamten Körper möglich

Klinik-Aufenthalt:
entsprechend der Behandlungsdauer

Nach der OP:
Sonne und UV-Exposition unbedingt vermeiden