Medi Esthetic GmbH

Kiefergelenkserkrankungen

Auslöser eines Craniomandibulären-Dysfunktions-Syndroms können z. B. Störungen im Schlussbiss, fehlende Zähne, muskuläre oder gelenkartige Störungen, aber auch Umwelteinflüsse (Stress, Hektik, Ärger) sein.

Zu beobachten sind Symptome wie Kieferschmerzen am Morgen, Kiefergelenksknacken, Zähneknirschen, häufige Kopfschmerzen und Verspannung im Hals- und Nackenbereich, Rückenschmerzen, Mundöffnungseinschränkungen oder aber auch Tinnitus.

Nach ausführlicher Diagnostik, wie Zahn- und Zahnfleischbefunduntersuchung, Abtasten der Kaumuskel- und Kiefergelenksstrukturen, Röntgenbilder, Abdrucknahme der Zähne und ggf. einer zusätzlichen MRT - Anfertigung kann eine individuelle Therapie (z. B. mit Hilfe einer Aufbissschiene) erfolgen.

Je nach Schweregrad der Erkrankung wird dann die Häufigkeit und Länge des Schienentragemodus und eine eventuelle Kombination mit physiotherapeutischer Therapie festgelegt.


Gerne beraten wir Sie ausführlich in einem unverbindlichen Gespräch.

Wenn Sie mehr zum Thema Kiefergelenkserkrankungen erfahren wollen, dann suchen Sie doch das persönliche Gespräch mit uns. Wir informieren Sie gerne über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Füllungsmaterialien und finden zusammen mit Ihnen die richtige Wahl.

Rufen Sie unter der Telefonnummer 05 21/9 62 90 00 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit dem zuständigen Facharzt, der alle Fragen zu diesem Thema beantworten kann.

anrufen %3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%69%6e%66%6f%23%6d%65%64%69%2d%65%73%74%68%65%74%69%63%2c%64%65%3f%73%75%62%6a%65%63%74%3d%45%72%6b%72%61%6e%6b%75%6e%67%65%6e%25%32%30%64%65%73%25%32%30%4b%69%65%66%65%72%67%65%6c%65%6e%6b%73%22%20%63%6c%61%73%73%3d%22%62%75%74%74%6f%6e%22%20%74%69%74%6c%65%3d%22%45%2d%4d%61%69%6c%20%73%65%6e%64%65%6e%22%3e%45%2d%4d%61%69%6c%20%73%65%6e%64%65%6e%3c%2f%61%3e