Medi Esthetic GmbH

Kollagen zur Faltenunterspritzung
(Biostimulation)

Das häufigste Eiweiß im menschlichen Körper ist Kollagen. Es macht bis zu 75 Prozent der trockenen Substanz der Haut (ohne Fett) aus und trägt durch seine stützende Funktion zum glatten Bild jugendlicher Haut bei. Wenn die Haut älter wird, verändert sich der Aufbau des Kollagens. Vor allem die Sonne führt zur »Verklumpung« und Vergröberung der kollagenen Fasern, die Haut zeigt tiefe Rillen, wird unelastisch und schlaff.

Mit Kollagen als Mittel zur Faltenunterspritzung können neben Falten auch Narben im Gesichtsbereich über einen längeren Zeitraum ausgeglichen werden. Einer der Vorteile von Kollagen ist, dass diese Substanz nach Einspritzung nicht wandert und keinerlei Hautschnitte notwendig sind.

Die mit Kollagen durchgeführte Biostimulation macht die Haut an Gesicht, Hals, Dekolleté,
Handrücken und allen anderen Körperregionen, die an Spannkraft und Elastizität eingebüßt
haben, wieder straff.

Die Verbesserung der Hauttextur ist mit der ersten Anwendung sichtbar. Um ein 
optimales Ergebnis zu erzielen, sind durchschnittlich 3 bis 4 Sitzungen im Abstand
von jeweils 15 Tagen erforderlich. Das Produkt ist flüssig und wird mit einer dünnen Nadel injiziert. Deshalb verursacht es keine Schmerzen.

Es ist nicht erforderlich, vor der Behandlung mit Kollagen Allergietests durchzuführen.
Dieses Produkt wird bereits seit 30 Jahren in Tablettenform in der Dermatologie sowie in der plastischen und allgemeinen Chirurgie eingesetzt, um sowohl die äußeren regenerativen Prozesse (zum Beispiel Wundheilung) nach Verletzungen oder Operationen, Hautgeschwüre, Wundliegen) als auch die inneren (zum Beispiel Straffung der Wände der großen Gefäße in der Gefäßchirurgie, Regeneration des Knochengewebes in der Kiefer- und Gesichtschirurgie, in der Bauchchirurgie und in der Gynäkologie) anzuregen.

Nach einer Kollagenbehandlung können Sie Ihrer alltäglichen Routine ohne Unterbrechung wieder nachgehen.


Gerne beraten wir Sie ausführlich in einem unverbindlichen Gespräch.

Wenn Sie mehr zum Thema Kollagen/Biostimulation erfahren wollen, dann suchen Sie doch das persönliche Gespräch mit uns. Wir beantworten Ihre Fragen gern en Detail.

Rufen Sie unter der Telefonnummer 05 21/9 62 90 00 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit dem zuständigen Facharzt, der alle Fragen zu diesem Thema beantworten kann.

anrufen %3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%69%6e%66%6f%23%6d%65%64%69%2d%65%73%74%68%65%74%69%63%2c%64%65%3f%73%75%62%6a%65%63%74%3d%4b%6f%6c%6c%61%67%65%6e%22%20%63%6c%61%73%73%3d%22%62%75%74%74%6f%6e%22%20%74%69%74%6c%65%3d%22%45%2d%4d%61%69%6c%20%73%65%6e%64%65%6e%22%3e%45%2d%4d%61%69%6c%20%73%65%6e%64%65%6e%3c%2f%61%3e