Medi Esthetic GmbH

Wirken Sie der Alterung entgegen
mit Hyaluronsäure

Dank Hyaluronsäure ist es möglich, der Alterung entgegenzuwirken. Hyaluronsäure ist ein natürlich im Körper vorkommender Stoff in Haut und Bindegewebe. Sie sorgt für ein straffes und junges Aussehen des Gewebes. Der Hyaluronsäureabbau beginnt jedoch bereits im Alter von 18 Jahren.

Mit 40 Jahren enthält unsere Haut nur noch 50% der ursprünglichen Menge an Hyaluronsäure. Was wir als einen sichtbaren Alterungsprozess wahrnehmen, ist unter anderem also ein Mangel an diesem Stoff.

Diese Hyaluronsäure kann mühelos hergestellt und in die betreffenden Stellen eingespritzt werden, bindet in der Haut vorkommendes Wasser und gleicht somit auf völlig natürliche Weise die nachlassende Produktion aus.

Durch das Einspritzen werden Falten aufgefüllt und verlorenes Volumen und Spannkraft wiederhergestellt. Das besondere an der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist, dass das Gesicht nach der Behandlung weich gezeichnet und geglättet wirkt. Eine Veränderung Ihres natürlichen Gesichtsausdrucks ist nicht zu erwarten.

Individuelle Lösungen für Ihre Bedürfnisse

  • Mitteltiefe und starke Falten
  • 
Wiederherstellung von Volumen
  • 
Korrektur der Mundwinkel und des Nasolabialbereichs
  • 
Korrektur des Kinnbereichs
  • 
Aufpolsterung des Jochbeinbereichs

Lippenbehandlungen

  • Volumenauffüllung
  • 
Formgebung
  • 
Korrektur von Asymmetrien

In der Regel sind Sie nach der Behandlung in 1 – 2 Tagen wieder gesellschaftsfähig. Die genaue Zeitspanne hängt von der Behandlung ab.

Je nach verwendetem Material und der Indikation sollte die Behandlung alle 6 Monate aufgefrischt werden, um ein anhaltendes Ergebnis zu erzielen.


Gerne beraten wir Sie ausführlich in einem unverbindlichen Gespräch.

Wenn Sie mehr zum Thema Hyaluronsäure erfahren wollen, dann suchen Sie doch das persönliche Gespräch mit uns. Wir beantworten Ihre Fragen gern en Detail.

Rufen Sie unter der Telefonnummer 05 21/9 62 90 00 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit dem zuständigen Facharzt, der alle Fragen zu diesem Thema beantworten kann.

anrufen %3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%69%6e%66%6f%23%6d%65%64%69%2d%65%73%74%68%65%74%69%63%2c%64%65%3f%73%75%62%6a%65%63%74%3d%48%79%61%6c%75%72%6f%6e%73%25%43%33%25%41%34%75%72%65%22%20%63%6c%61%73%73%3d%22%62%75%74%74%6f%6e%22%20%74%69%74%6c%65%3d%22%45%2d%4d%61%69%6c%20%73%65%6e%64%65%6e%22%3e%45%2d%4d%61%69%6c%20%73%65%6e%64%65%6e%3c%2f%61%3e