Medi Esthetic GmbH

Eigenfett-Unterspritzung zum Ausgleich
tiefer Gesichtsfalten und Volumenaufbau

Die Eigenfett-Unterspritzung ist eine natürliche Methode, bei der nur körpereigenes Material, also die eigenen Fettzellen verwendet werden. Daher sind allergische Reaktionen oder andere Nebenwirkungen nicht gegeben.


Eigenfett eignet sich sehr gut zum Unterspritzen ausgeprägter Gesichtsfalten und zum Volumenaufbau verschiedener Areale. Im Gegensatz zu Fillern wie Hyaluronsäure, die nach etwa 6 – 8 Monaten wieder abgebaut werden, erzielt man mit Eigenfett ein sehr lang anhaltendes bzw. dauerhaftes Resultat. Die Eigenfett-Unterspritzung muss also nicht ständig wiederholt werden. Bei der Eigenfett-Unterspritzung (auch Eigenfett-Transplantation oder Lipotransfer genannt) wird Fettgewebe in örtlicher Betäubung an störenden Arealen wie Bauch, Oberschenkel oder Taille entnommen.

Speziell diese entnommenen Fettzellen (sogenannte »Alpha-2-Rezeptoren«) eignen sich hervorragend zur optischen Aufpolsterung und Glättung, da sie sonst hartnäckig dem Abnehmen trotzen. So wird der Volumenmangel an den Empfängerstellen stabil mit einer Langzeitwirkung ausgeglichen.

Die abgesaugten Fettzellen werden direkt in unserer Klinik Medi Esthetic Bielefeld aufbereitet und unmittelbar danach in die Behandlungsareale mittels eines schonenden Verfahrens eingebracht. Das Endergebnis der Unterspritzung zeigt sich nach etwa 3 – 6 Monaten.

Da etwa 60 – 70% der verpflanzten Fettzellen anwachsen, kann der Patient nach dieser Zeitspanne entscheiden, ob das Ergebnis zufriedenstellend ist oder eine Korrektur gewünscht wird.

Diese Methode der Eigenfett-Unterspritzung bzw. Eigenfett-Transplantation, die im Übrigen auch für Po-Vergrößerung, Handverjüngung, Brustvergrößerung und Lippenmodellation geeignet ist, wird schon seit vielen Jahren in unserer Klinik Medi Esthetic GmbH Bielefeld sehr erfolgreich angewandt:

  • bei Falten im Gesichtsbereich
  • zum Volumenaufbau 
Lippenmodellation
  • zur Beseitigung von Körperdellen
  • zur Po-Vergrößerung
  • zur Handverjüngung

Gerne beraten wir Sie ausführlich in einem unverbindlichen Gespräch.

Wenn Sie mehr zum Thema Eigenfett-Unterspritzung (Eigenfett-Transplantation) erfahren wollen, dann suchen Sie doch das persönliche Gespräch mit uns. Wir beantworten Ihre Fragen gern en Detail.

Rufen Sie unter der Telefonnummer 05 21/9 62 90 00 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin für Eigenfett-Unterspritzung (Eigenfett – Transplantation) mit dem zuständigen Facharzt, der alle Fragen zu diesem Thema beantworten kann.

anrufen %3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%69%6e%66%6f%23%6d%65%64%69%2d%65%73%74%68%65%74%69%63%2c%64%65%3f%73%75%62%6a%65%63%74%3d%45%69%67%65%6e%66%65%74%74%2d%55%6e%74%65%72%73%70%72%69%74%7a%75%6e%67%22%20%63%6c%61%73%73%3d%22%62%75%74%74%6f%6e%22%20%74%69%74%6c%65%3d%22%45%2d%4d%61%69%6c%20%73%65%6e%64%65%6e%22%3e%45%2d%4d%61%69%6c%20%73%65%6e%64%65%6e%3c%2f%61%3e